Kategorien
Musical

Sonny Boys

Ich habe heute Abend mal wieder ein Theaterstück gesehen und das in besonderer Atmosphäre auf dem Theaterschiff in Stuttgart.
Die Bühne der Saal sowie die dazugehörige Bewirtung befindet sich vollständig auf beziehungsweise in einem Schiff.
Was man während des Stücks auch 2-3 mal an einer größeren Welle gemerkt hat.

Durch den recht schmalen Aufbau des Schiffs ist der Saal recht klein und somit auch mit nicht all zu vielen Sitzen ausgestattet wodurch eine sehr angenehme und entspannte Atmosphäre entsteht.

Das Stück selbst war eine Komödie die von 2 alten Comedy schauspielern handelt welche seit 8 Jahren zerstritten sind jetzt allerdings gemeinsam in einer Fernsehshow auftreten sollen. Bereits bei den Verhandlungen gibt es Streitigkeiten die sich bei den Proben noch steigern und in einem Herzinfarkt des einen enden. Die Gag-dichte ist unglaublich, so hat man sich gerade von dem einen Lachkrampf erholt da kommt schon der nächste. Viele der Witze basieren auf Timing und so entstehen auch sehr lustige Momente obwohl überhaupt nichts passiert. Nur die „Probe“ im Stück war für meinen Geschmack etwas zu viel und zu überdreht. Die vier Schauspieler die das gesamte Stück gestemmt haben waren allesamt erstklassig, allerdings ist mir immer noch schleierhaft wie sie den einen oder anderen Witz so trocken spielen konnten ohne selbst anfangen zu lachen.

In meinen Augen ein sehr gelungener Abend in einer besonderen Atmosphäre, werde im Sommer nochmal auf das Schiff gehen wenn die Bewirtung auf dem Deck mit Blick auf den Neckar stattfindet.
Ihr wollt euch das ganze selbst anschauen? Dann könnt ihr hier Karten kaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.