Kategorien
Urlaub

Fuerteventura

Ich war endlich mal wieder im Urlaub, diesmal auf der Kanarischen Insel Fuerteventura.

Das tolle daran: während in Deutschland alle Zitternd an einem Glühwein festhalten kann man dort gemütlich in der Sonne am Pool einen Cocktail schlürfen.

An sich ist da immer schön warm und wir hatten in den 10 Tagen immer strahlenden Sonnenschein. Der Strand war gigantisch und lud zu langen Spaziergängen ein.

Das Essen im Hotel war wirklich gut, super gewürzt und sehr Abwechslungsreich.
Aber auch die Landschaft hinter den Hotels hatte einiges zu bieten.
So bin ich an einem Tag auf dem höchsten Berg auf Fuerteventura gewandert.
Auf einer Höhe von ca 800m hat man eine grandiose Aussicht auf das Meer von beiden Seiten der Insel.

Aber leider ist es nun schon wieder vorbei und ich muss bald wieder anfangen zu Arbeiten.
Bleibt nur zu hoffen das der nächste Urlaub nicht all zu weit in der Zukunft liegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.